Stimmen aus Rio

Die Olympischen und Paralympischen Spiele bringen große Veränderungen mit in die Metropole am Zuckerhut. Hier berichten Menschen aus Rio von ihrem Alltag.


"Die Olympischen und Paralympischen Spiele haben für uns und die Menschen mit denen wir arbeiten keine Bedeutung. Durch "Rio bewegt.Uns." bekommen sie eine. Dadurch werden wir sichtbar gemacht und bekommen endlich Aufmerksamkeit."

Johannes Niggemeier von dem Projekt AVICRES für Straßenkinder in der Baixada Fluminense, einer Region im Schatten der Metropole Rio de Janeiro



Rio bewegt.Uns.  –  Der Newsletter

Am 5. August 2016 beginnen in Rio de Janeiro die Olympischen Sommerspiele. Entdecken Sie mit dem Aktionsbündnis „Rio bewegt.Uns.“ die Stadt und ihre Bewohner, werfen Sie einen kritischen Blick hinter die Kulissen des sportlichen Mega-Events.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!